Vergleichstabelle Tragehilfen

 

Alter/
Gewicht

Trage-
positionen

Hand-
habung

allgemeine Vorteile allgemeine Nachteile
Elastisches
Tragetuch
Neugeboren (auch Frühchen) - Kleinkind
(funktioniert gut bis ca. 7-8 kg)
vorne,
hinten (mit Hilfe)
erfordert etwas Übung, aber viele Leute finden es einfach zu benutzen

bequem, anpassbar, kann von verschiedenen Personen benutzt werden; kann vorgebunden werden

 

hängt durch, wenn das Baby schwerer wird; richtiges Festziehen ist schwierig; Stillen im Tuch ist schwierig; nur wenige Bindeweisen möglich; Binden braucht etwas Zeit

 

Gewebtes Tragetuch Frühchen - Kind (keine Gewichtsbe-schränkung)

vorne, hinten, auf der Hüfte

viele Varianten

erfordert Übung und etwas Aufwand (lohnt sich aber!)

sehr vielseitig; perfekt anpassbar; kann von verschiedenen Personen genutzt werden; viele Bindeweisen sind möglich; kann vorgebunden werden; Stillen im Tuch ist möglich; kann jahrelang genutzt werden

 

Binden erfordert Übung; Binden braucht etwas Zeit (abhängig von Bindeweise und Erfahrung)

 

Sling (Ring-Sling)

Frühchen - Kleinkind (abhängig vom Material)

 

vorne, auf der Hüfte, hinten

 

erfordert etwas Übung, aber die meisten finden ihn einfach zu benutzen

vielseitig; gut anpassbar; Stillen ist gut möglich; schnell zu benutzen; lange Nutzungsdauer; kann selbstgenäht werden

 

Gewicht liegt auf einer Schulter; verschiedene Längen, d.h. kann nicht von zu unterschiedlich großen Leuten genutzt werden; nicht empfehlenswert als Haupttragehilfe für Menschen mit Rückenproblemen

Mei Tai

Neugeboren - Kleinkind (abh. von Größe und Gewicht des Kindes und des Mei Tais)

 

vorne, hinten, auf der Hüfte einfach zu nutzen

einfach zu nutzen; anpassbar; kann von verschiedenen Personen genutzt werden; Stillen in der Trage ist gut möglich; kann selbstgenäht werden

Oft zu groß für Neugeborene; oft ist Stützung von Nacken und oberem Rücken nicht ausreichend; unterschiedliche Größen nötig, je nach Größe des Babys (manche Mei Tais wachsen mit)

Fertig-tragehilfen (Komfort-tragehilfen)

je nach Modell:

z.b. 3,5 kg - 9/12 kg

oder ca. 6 Monate bis ca. 4 Jahre (18/20 kg)

je nach Modell:

vorne, hinten, auf der Hüfte

meist einfach zu benutzen

Benutzung meist schnell und einfach; teilweise anpassbar; können von verschiedenen Personen genutzt werden; Stillen teilweise möglich; manche Modelle bieten gute Gewichtsverteilung

oft zu groß für Neugeborene; Stützung von Nacken und oberem Rücken oft nicht ausreichend; manche Modelle sind unbequem für den Tragenden; manche Modelle ermöglichen keine gute Anhock-Spreiz-Haltung (z. B. hängende oder überspreizte Beine);
manche Modelle nur fürs vorne Tragen geeignet.

Pouch Neugeboren - Kleinkind (abh. vom Material) vorne, auf der Hüfte, hinten einfach zu benutzen Benutzung ist sehr einfach und schnell; kann selbstgenäht werden

nicht verstellbar, muss genau passen; keine ASH für kleine Babys, sondern nur Wiege; Gewicht ist auf einer Schulter; nicht empfehlenswert als Haupttragehilfe für Menschen mit Rückenproblemen

Kraxen / Rucksack-tragegestelle

Sitzalter (ca. 8-9 Monate) - Kleinkind

 

hinten einfach zu benutzen

Nutzung ist einfach und geht schnell; Trage bietet meist zusätzlichen Stauraum; gute Gewichtsverteilung (wenn sie gut eingestellt ist)

 

gute Haltung des Kindes ist schwierig bis unmöglich (je nach Modell); hohes Eigengewicht der Trage (ca. 2 kg); manche Modelle stützen das Kind nicht ausreichend; unbequem für den Tragenden, wenn das Gestell nicht gut passt; gute Modelle sind teuer

Hinweis: Auch wenn ich versuche, die aufgeführten Tragehilfen objektiv zu bewerten, so fließen natürlich trotzdem meine persönliche Meinung und meine eigene Erfahrung in die Bewertung ein. Beispiel: Manche Leute kommen vielleicht mit einem Mei Tai nicht zurecht, auch wenn ich die Handhabung für einfach halte.